Artweger - Wannen & Duschen

Tradition und Innovation gehören bei Artweger immer schon zusammen: Zum Beispiel 1923, am Beginn, als Artweger Wäscheklammern aus Holz produzierte. 1953 erobert der Ruck-Zuck-Wäschetrockner mit Scherenmechanismus Europa. Viele Ideen und Ambition ließen das Unternehmen kontinuierlich wachsen. 1975 kam die erste Duschabtrennung von Artweger auf den Markt. In jüngster Zeit wurde die Produktpalette um Bade- und Duschwannen aus Acryl und ein breit gefächertes Wellness-Sortiment, bestehend aus Multifunktionsduschen und Whirlpools, erweitert.

Kataloge als Online-Blätterkatalog vorhanden


Weitere Informationen zu dieser Marke erhalten Sie bei EDU AG in Buchs SG - Wir freuen uns auf Sie!

Empfehlen